Danke!

Danksagung

DSC_0618-(5)

125 Jahre FFW Woffendorf

DSC_0419-(6)

Faschingsumzug in Weismain 2014

Am 02. März war es wieder soweit: Der Fasching fand den Höhepunkt in der Region mit dem traditionsreichen und weit bekannten Umzug durch Weismain statt.

Auch Robert Hümmer war dort zusammen mit seiner Parteikollegin, der Europaabgeordneten Monika Hohlmeier, vertreten und genoss die fröhliche, ausgelassene Zeit.

 

Fasching-Weismain2014-024

Kleiner Parteitag der CSU in Bamberg

Am 15. Februar fand in der Konzerthalle in Bamberg ein kleiner Parteitag der CSU zum Thema “Kommunales” statt und auch Bürgermeisterkandidat Robert Hümmer war dort vertreten, um seine guten politischen Kontakte zu pflegen.

Dort traf er unter anderem die Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml, MdL, den Landtagsabgeordneten Jürgen Baumgärtner, MdL und unsere Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Kulmbach, Emmi Zeulner, MdB.

Bamberg-Parteitag-009 Bamberg-Parteitag-012 Bamberg-Parteitag-015

Wanderung der CSU Altenkunstadt zum Kordigast

CSU-Wanderung Kordigast

Infostand am REWE Altenkunstadt

rewe1

Am 08. Februar stand der Bürgermeisterkandidat Robert Hümmer und einige Gemeinderatskandidaten für Fragen der Bürgerinnen und Bürger am REWE-Markt in Altenkunstadt bereit und wurde dabei sogar von der Europaabgeordneten Monika Hohlmeier unterstützt, die sich auch gerne den Belangen der Vorbeikommenden annahm.

 

rewe2

Wahlversammlung Baiersdorf

Wahlversammlung Fränkischer Hof

Am 07. Februar 2014 fand im Fränkischen Hof in Baiersdorf eine Wahlversammlung mit dem Bürgermeisterkandidaten Robert Hümmer statt.

Aufgrund eines starken öffentlichen Interesses mussten sogar noch Tische und Stühle nachträglich aufgestellt werden, weil der vorher eingeplante Platz nicht reichte für all die Bürgerinnen und Bürger, die Fragen stellen und Antworten bekommen wollten, wie ihr Bürgermeisterkandidat sich die Zukunft der Gemeinde und des Ortes vorstellt.

 

Einladung: Termine im Februar 2014

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auch im Februar stehen viele Termine an, bei denen ich herausfinden möchte, was Sie bewegt und wo Sie Verbesserungspotential für ihren Heimatort und Ihre Gemeinde sehen. Ich freue mich, wenn ich Sie auf einer der folgenden Veranstaltungen begrüßen darf:

WANN? ORT? WO? WAS? WANN?
6. Februar Zeublitz Gemeinschaftshaus Wahlversammlung 19:30 Uhr
7. Februar Baiersdorf Fränkischer Hof Wahlversammlung 19:30 Uhr
8. Februar Altenkunstadt REWE Infostand 09:00 Uhr
14. Februar Prügel Stadel Wahlversammlung 19:30 Uhr
16. Februar Maineck Heinkelmann Wahlversammlung 10:00 Uhr
19. Februar Pfaffendorf Scheune Wahlversammlung 19:30 Uhr
18. Februar Burkheim Fiedler Wahlversammlung 19:30 Uhr
22. Februar Spiesberg Feuerwehrhaus Wahlversammlung 19:30 Uhr
28. Februar Strössendorf Reichstein Wahlversammlung 19:30 Uhr

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Robert Hümmer

Brunch im Sportheim Woffendorf

Brunch-2014-005

Vereine gehören zu den wichtigsten Kulturträgern unserer Gemeinde. Deswegen erging von Bürgermeisterkandidat Robert Hümmer für Sonntag, den 12.01.2014, eine Einladung an alle Vereinsvorsitzenden der Gemeinde Altenkunstadt und ihrer Vertreter zum Brunch unter dem Motto “Gute Gespräche in lockerer Runde – Wo drückt der Schuh?” und sie wurde mit einer starken Resonanz wahrgenommen, was den Veranstalter sehr freute, da er dort auch seine politischen Ziele vorstellen konnte.

Nachdem sich alle mit Herzhaftem und Süßem gestärkt hatten, unterstützten MdB Emmi Zeulner und MdL Jürgen Baumgärtner mit großem Eifer ihren Parteikollegen und überbrachten Neuigkeiten aus Berlin und München und tauschten sich daraufhin in lebhafter Runde mit den Anwesenden über Anliegen, Wünsche und natürlich auch Kritikpunkte aus.

Brunch-2014-002

Brunch-2014-008

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danach nutzten auch die Gemeinderatskandidaten die Gunst der Stunde und stellten sich persönlich vor.

Ein besonderer Dank gilt den Damen der Frauenunion, welche die Veranstaltung tatkräftig unterstützt haben. Vom Kuchen backen über Essen ausgeben bis hin zur Bewirtung der Gäste hat das tolle Team die vielfältigsten Aufgaben übernommen.